Die unterfränkische Verein „flammabis“ präsentiert seit 2002 Veranstaltungen, die zeitgenössische Musik im Spiegel verschiedener Kunstgenres der Vergangenheit und Gegenwart darstellen.
In vergangenen Jahr begann flammabis mit
"in exilio" eine jährliche Veranstaltungsreihe.

2017 nimmt KLANGLANDSCHAFT MAINFRANKEN das Jubiläum von Martin Luthers Thesenanschlag zum Anlass für das Festival

"…ein himmlisch Gut"
FLA_170528_Westerngrund_A5_v4_fly


Ausgehend von der alten Residenzstadt Würzburg sind hierbei insbesondere historische Orte und Spielstätten Unterfrankens einbezogen, die damit Podien zeitgenössischen künstlerischen Lebens werden und die Region Unterfranken zudem als Kulturraum erleben lassen.
Die Projekte sind themenorientiert ausgerichtet und nehmen auf aktuelle und historische Phänomene Bezug.